Segelklub Bayer Uerdingen e.V.

Jüngstenausbildung beim SKBUe

Die Ausbildung startet in den Wintermonaten mit dem „ theoretischen Teil “. Hier werden neben den ersten gesetzlichen Grundlagen ( Vorfahrtsregeln) der Aufbau und der Umgang mit dem Boot kindgerecht vermittelt. Sobald die Aussentemperaturen es  zulassen, geht es auf  der Wiese vor dem Klubhaus um das praktische  Aufbauen der Boote zu erlernen. Auch die ersten Manöver wie Wende und Halse lassen sich so als Trockenübung schon mal ausprobieren. Die  theoretische Ausbildung  endet in den Osterferien  im örtlichen Hallenbad, wo die jungen Segler und Seglerinnen im warmen Wasser die ersten Kenter- und Aufrichtübungen mit dem Opti  trainieren können. In diesem Jahr wurde auf Anfrage von befreundeten Vereinen der Teilnehmerkreis erweitert, so daß wir insgesamt 17 Kindern von 4 Vereinen im Bockumer Badezentrun die Maßnahme wieder erfolgreich durchführen konnten.
Nach den Osterferien startet  dann  die eigentliche Ausbildung auf dem Wasser. Diese findet regelmäßig jede Woche, außer in den Schulferien, statt. Hier heißt es dann bis zu den Herbstferien das im Winter erlernte auf dem Wasser umzusetzen  und den Opti sicher über den Elfrather See zu steuern.

 

Termine

  • Vorbesprechung SKS Ausblidungstörn ( max 10 Personen )
    11.08.2020, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
  • Fahrtenseglerabend
    Repeats every month on the second Tuesday.
    11.08.2020, 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Laser/Einhand Training
    Repeats every week every Wednesday except Mi Jul 01 2020, Mi Jul 08 2020, Mi Jul 15 2020, Mi Jul 22 2020, Mi Jul 29 2020, Mi Aug 05 2020.
    12.08.2020, 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von

BAYER SPORT

SEGLERZEITUNG

Tölke Fischer

Steinbau Massivhaus Bauträger GmbH

KWK Center