Segelklub Bayer Uerdingen e.V.

D-One WM Traunsee, Suchanek Platz 5

Dienstag, 23. Mai 2023, 18:11 Uhr

Traunsee/Altmünster: Vom 18.- 21.05.2023 fand im Rahmen der Traunseewoche 2023 die Weltmeisterschaft der schnellen D-One Skiff-Jollen am Traunsee im Salzburgerland/Österreich statt. 26 Sportler aus 7 Nationen waren am Start und kämpften in 8 Wettfahrten um den WM-Titel. Frank Suchanek, der Vorsitzende des SKBUe und dritter der Europameisterschaft 2022, hatte bei den starken Winden bis zu 25 ktn. und der hohen Welle am ersten Tag einige Mühen, gegen die "schwerere" Konkurrenz zu bestehen. Klar haben bei starkem Wind im Segelsport die schwereren Mannschaften Vorteile, können sie doch dem Wind mehr entgegen setzen. Trotzdem errang der Krefelder nach dem ersten Renntag mit 3 Wettfahrten Platz 6 in der Gesamtwertung. Am nächsten Tag war der Wind mit 9 - 15 ktn. schwächer als am Vortag. Allerdings hatte Suchanek ein Handycap, da er am Vortag bei einer Kenterung die Keile zur Einstellung des  Mastes (des Mastcontrollers)  verloren hatte. Er musste sich aus Holz Ersatzkeile bauen, die aber eine Feinjustage des Mastes nicht zuließen. Die richtig gute Wettfahrtleitung vom Segel Club Altmünster schafftes es auch am zweiten Renntag drei hervorragende Wettfahrten durch zu führen. Somit waren am zweiten Tag schon 6 Wettfahrten von 8 gesegelt und Frank Suchanek war immer noch auf Platz 6. Nun galt es bei den letzten zwei Wettfahrten die Position zu halten oder sogar noch zu verbessern. Der dritte Wettfahrttag startete mit Flaute, dann böigen stark drehenden Winden, sodass zunächst kein Kurs gelegt werden konnte. Am späten Nachmittag hatte sich die Wettfahrtleitung entschieden, die Startverschiebung aufzuheben und die Segler aufs Wasser zu schicken. Die starke Thermik brachte Böen bis 30 ktn hervor und hatten viele Kenterungen zur Folge. Erst um ca. 16:00 Uhr stellte sich ein segelbarer Wind ein und es wurde vor der malerischen Kulisse von der historischen Stadt Gmunden gesegelt. Zwei klasse und spannende Wettfahrten konnten die Segelsportler erleben. Mit den Plätzen 7 und 8 konnte sich Frank Suchanek noch auf einen hervorragenden 5. Platz mit den einzelnen Plätzen (GER 8,8,6,9, (10),7,7,6) bei dieser WM nach vorne schieben. Sieger wurde absolut unangefochten der amtierende Weltmeister Nick Craig (GBR (1),1,1,1,1,1,1) vor dem österreichischen Olympiateilnehmer Franz Urlesberger (AUT (5),2,3,2,2,4,3,3) und dem Briten Jason Pyke (GBR 4,3,2,(7),7,3,6,2). Aus deutscher Sicht: Frank Suchanek, Platz 5 und sein Bruder Hans-Joachim Suchanek auf einem, bei dieser starken Konkurrenz, hervorragenden Platz 15. Alles in allem eine besonders gelungene Weltmeisterschaft mit einem großen Dank an den ausrichtenden Segel Club Altmünster. 

Termine

  • Opti Jüngstenscheinkurs 1
    Repeats every week every Monday.
    24.06.2024, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
  • SBF Praxis- Ausbildung
    Repeats every week every Monday and every Tuesday and every Wednesday and every Thursday except Do Mai 23 2024.
    24.06.2024, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • HobieCat-Wellness
    Repeats every week every Tuesday.
    25.06.2024, 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Tölke Fischer

Steinbau Massivhaus Bauträger GmbH

KWK Center