Segelklub Bayer Uerdingen e.V.

Jahreshauptversammlung 2021 des SKBUe – Harmonisch unter Pandemiebedingungen

Donnerstag, 17. Jun 2021, 12:04 Uhr

Erstmals konnten die Mitglieder des SKBUe an einer hybrid Jahreshauptversammlung teilnehmen. Vor Ort im Außenbereich des Vereinsgeländes am Elfrather See nahmen 42 Mitglieder (mit Abstand) teil. Online waren 25 Mitglieder zugeschaltet. Die Abstimmungen erfolgten online über eine Abstimmungs-SW, damit alle teilnehmenden Mitglieder an den Abstimmungen beteiligt werden konnten. „Die Technik hat gut geklappt“, so der 1. Vorsitzende, Frank Suchanek. „Vor allem die entfernt wohnenden Mitglieder hatten so die Möglichkeit an der JHV teilnehmen zu können und wir konnten dadurch auch die Anzahl der Menschen in der Pandemie auf dem Gelände überschaubar halten“, führt Frank Suchanek aus. Insgesamt war die Versammlung kurzweilig, informativ und harmonisch. Klar, dass durch die Pandemie der Verein erhebliche finanzielle Verluste hinnehmen musste. Trotzdem ist der SKBUe für die Zukunft gut aufgestellt und positiv optimistisch. Vielfältige Projekte wurden in den letzten Jahren umgesetzt. So wurde ein neues Trainerboot angeschafft, eine Motorbootplattform zur Verkürzung der Rüstzeiten für die Trainer aufgebaut, eine Stand Up Paddling Plattform, zum leichteren aufsteigen der SUP-Sportler auf die Bretter in Betrieb genommen, die Uferbefestigung auf dem Vereinsgelände erneuert und noch viele weitere kleine Projekte umgesetzt. Das erfreute die Mitglieder. Bei den Wahlen wurde Jürgen Griepernau als Fahrtensegelwart und Markus Böcker als Kassenwart jeweils einstimmig wiedergewählt. Die Sportwartin Kirsten Konejung stand nach vielen Jahren erfolgreicher Arbeit aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Als Sportwart wählte die Versammlung einstimmig den bisher stellvertretenden Sportwart Peter Stock zum Sportwart des SKBUe. Trotz sehr guter Arbeit und einem mitreißenden Vortrag über die sehr positive Entwicklung der SKBUe-Jugend, ließ sich die kommissarische Jugendwartin Anja Zimmermann (noch) nicht zur Jugendwartin wählen. Sie bleibt aber kommissarisch weiter im Amt. Bei den Kassenprüfern schied turnusgemäß Klaus Richard aus. Als Kassenprüferin wurde die Diplomkauffrau Kerstin Müllender gewählt. Bärbel Gobs-Hevelke bleibt noch ein weiteres Jahr als Kassenprüferin im Amt. Frank Suchanek begrüßte die alten und neuen Amtsinhaber herzlich und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. Bedeutend und besonders war erstmals der Spendenaufruf der Jugend zur Anschaffung eines aktuell angebotenen und benötigten gebrauchen Optis für den Seglernachwuchs. Die Teilnehmer an der JHV waren von der Jugendarbeit in SKBUe so begeistert, dass es nicht lange dauerte bist die Spenden zum Kauf des Optis über 1600 € zur Verfügung standen. Der Opti kann gekauft werden. Anja Zimmermann und Frank Suchanek dankte allen Spendern ob online oder vor Ort. Es ist ganz fantastisch, dass jetzt ein weiteres Kind einen regattafähigen Opti zur Verfügung gestellt bekommen kann. Nach diesem schönen Ausklang der JHV 2021 schloss der Vorsitzende Frank Suchanek die Versammlung um 21:45 Uhr. Einige Mitglieder verweilten noch auf dem Vereinsgelände am See und genossen die laue Sommernacht bei guten Gesprächen.

Termine

  • SV-Camp II (26.-30.07.)
    Repeats every day 5 times.
    29.07.2021, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Jüngstensegelschein Gruppe 2
    Repeats every week every Thursday except Do Mai 13 2021.
    29.07.2021, 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr
  • SBF Praxis Ausbildung Segel und MoBo
    Repeats every week every Monday and every Tuesday and every Wednesday and every Thursday and every Friday.
    29.07.2021, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

BAYER SPORT

SEGLERZEITUNG

Tölke Fischer

Steinbau Massivhaus Bauträger GmbH

KWK Center